Loading...

KLASSISCHE LEBKUCHEN 2

Ich habe schon ein ähnliches Lebkuchenrezept auf meinem Blog.Leider habe ich dieses Mal zu wenig Honig und kein Hirschornsalz gehabt, deswegen habe ich den Rezept etwas umgeändert.Die Lebkuchen sind genauso gut geworden!Zutaten:250 g Honig125 g Butter125 g braunen Zucker10 g Lebkuchengewürz 1 EL KakaopulverSchalenabrieb von einer halben Zitrone 1 Ei500 g MehlPrise Salz5 g Pottache
1 EL MilchHonig, Butter und Zucker erwärmen bis sich der Zucker gelöst hat.Die Mischung abkühlen lassen.In die abgekühlte Honigmasse Kakao, Lebkuchengewürz und geriebene Zitronenschale rühren.Alle Klümpchen wegrühren.Ei und Salz unterrühren.Das Mehl unter die Honigmasse rühren.
Am Ende die mit Milch verrührte Pottache zm Teig geben und untermischen.Der Teig ist jetzt noch sehr weich…Den Teig gut abdecken etwa 24 Stunden bei Zimmertemperatur ruhen lassen.Dadurch wird der Teig fester (stellt man den Teig in den Kühlschrank, wird er viel zu hart!).Den fertigen Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche durchkneten und ausrollen.Figuren ausstechen.Backen:bei 160° C Umluft10 -12 Minutenbis die Oberfläche matt ist.

Author

Write A Comment