Zutaten:                                                  1,1 kg geschälte und entkernte Äpfel1 Pck. Vanillezucker300 g Zucker160 ml Apfelsaft500 g Gelierzucker 2:11 TL Salz½ TL Zitronensäure Die geschälten und entkernten Äpfel in kleine Stücke schneiden.Zucker in einem Topf karamellisieren. Wenn der Zucker geschmolzen ist und eine leichte braune Farbe angenommen hat, mit dem Apfelsaft ablöschen.(Die Masse klumpt zunächst, löst sich aber nach einiger Zeit wieder auf).Dabei immer umrühren.Sobald sich die Masse wieder verflüssigt hat, die Äpfel, Vanillezucker  und Gelierzucker dazugeben. Alles unter Rühren aufkochen und einige Minuten köcheln lassen bis die Äpfel ganz weich sind. Anschließend die Masse pürieren (Vorsicht: sehr heiß!!). Nun nochmal alles aufkochen und  Salz (Menge an Salz hängt vom eigenen Geschmack ab) sowie Zitronensäure dazugeben. Noch kurz köcheln lassen.Apfelmus nun in saubere Schraubgläser füllen, verschließen
und noch einige Minuten auf den Kopf stellen bevor man sie wieder umdreht und komplett auskühlen lässt.

Author

Write A Comment