So einen ähnlichen Hefezopf habe ich schon hier vorgestellt.
Damals etwas kleiner und mit Rosinen.

Dieses Mal gibt es einen richtig großen Hefezopf (oder 2 kleinere) ohne Rosinen,
aber dafür mit Hagelzucker.
Lecker sind beide!!!

Zutaten:42 g Hefe100 g Zucker500 ml zimmerwarme Milch
1 kg Weizenmehl2 Eier
1 TL Salz150 g flüssige Butter
Zum Bestreichen:
1 Ei
etwa 2 EL HagelzuckerHefe mit Zucker in Milch auflösen.
Mehl zufügen. Dann Eier, Salz und flüssige Butter unterrühren.Den Hefeteig an einem warmen Ort etwa 2 Stunden gehen lassen.Aus dem Teig einen Zopf flechten. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen.
Den Zopf mit verquirltem Ei bestreichen und mit Hagelzucker bestreuen.

Den Zopf nun nochmals an einem warmen Ort etwa 30 Minuten gehen lassen.

Backen:
bei 160° Umluft
30 – 35 Minuten.

Author

Write A Comment