Ich habe schon schwarz-weiße Kekse hier vorgestellt,dieses Mal ist es aber ein Rezept für die Eigelbverwertung geworden:Zutaten:120 g zimmerwarme Butter
2 Eigelbe
175 g Mehl50 g SpeisestärkePrise Salz2 TL Backpulver60 g Zucker1 Pck. Vanillezucker1 EL BackkakaoAlle Zutaten (außer Kakao) miteinander mischen. Teig halbieren und unter der Hälfte des Teiges Kakao kneten.Mindestens 30 Minuten in Folie gewickelt in den Kühlschrank stellen.Dann beide Teige zu einem Rechteck ausrollen.Dann den dunklen Teig auf den hellen legen und von den längeren Seite her zur eine Rolle formen.Mit einem scharfen Messer etwa 0,5 cm dicke Scheibchen abschneiden, diese auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und ausbacken.Backen:bei 175° C Ober- und Unterhitze10 – 12 Minuten.

Zart!

Knusprig!

Hübsch!

Lecker!

Author

Write A Comment